Ammoniak

pic.title

Ammoniak wird durch die Synthese von Stickstoff und Wasserstoff gebildet.


Es wird als vielfältiges Ausgangs- oder Zwischenprodukt zur Herstellung stickstoffhaltiger Erzeugnisse in der chemischen Industrie verwendet.

Ammoniak dient zur Synthese stickstoffhaltiger Stoffe, als Kältemittel in Kühlanlagen, zur Entstickung von Rauchgasen und zur Härtung von Metalloberflächen.

Ammoniak ist als technisch reines Standardprodukt und chemisch reines Spezialprodukt erhältlich und wird flüssig in Bahnkesselwaggons angeboten.